Der KV Herz-Jesu hatte bisher folgende Ausschüsse:

  • Bauausschuss
  • Büchereiausschuss
  • Finananzausschuss
  • Friedhofsausschuss
  • Kindergartenausschuss
  • Personalausschuss

Der KV ist Vertreten im

Wahlperiode 2014 – 2018:

Vorsitzender: Pfarrer Dr. Thomas Nonte
Stellvertretender Vorsitzender: Laermann, Joh.-Hermann, Bankkaufmann
Rendantin: Tegeler-Pleye, Margret

gewählte Mitglieder:
Menkhaus, Ludger, kfm. Angestellter
Klöker, Andreas, Ingenieur
Heuer, Andreas, ltd. Oberstaatsanwalt
Brönstrup, Martin, Werkstoff-Ingenieur
Böhne, Britta, kfm. Angestellte
Geiter, Evelyn, Apothekerin
Meyer, Friedrich, Kaufmann
Jakob, Gabriele, kfm. Angestellte
Hoppe, Josef, Polizeibeamter i.R.

geborenes Mitglied:
Br. Markus Steinberger ofm, Pastor

 

 

 

 

Ausschüsse des KV St. Antonius:

  • Bauausschuss
  • Büchereiausschuss
  • Finananzausschuss
  • Friedhofsausschuss
  • Hausrat (mit PGR - zur Regelung der Benutzung des Pfarrheims)
  • Kindergartenausschuss
  • Personalausschuss

Der KV ist vertreten im

Wahlperiode 2014 – 2018:

Vorsitzender: Pfarrer Dr. Thomas Nonte
Stellvertretende Vorsitzende: Bredol, Rita, Beamtin

gewählte Mitglieder:
Steffen, Michael, Rettungssanitäter
Zumstrull, Stefan, Dipl.-Verwaltungswirt
Vollert, Peter, Elektromeister
Stengel, Anneliese, Kauffrau
(auch im Aufsichtsrat der Caritas-Pflegezentum-GmbH.)
Fischer, Thorsten
Meyer, Monika, Buchhalterin (auch Jugendvorstand)
Große, Wilfried, Steuerberater
Kleinheider, Uwe, Zentralheizungs- und Lüftungsbaumeister
Tormöllen, Peter, Zollbeamter

geborenes Mitglied:
Br. Markus Steinberger ofm, Pastor

Der Kirchenvorstand (KV) vertritt die Kirchengemeinde gegenüber dem Staat und verwaltet deren Vermögen. Er trägt Sorge für die Gebäude und Einrichtungen der Kirchengemeinde und ist Anstellungsträger für die darin Beschäftigten.

Dazu gehören in der Herz-Jesu-Gemeinde die Kindertagesstätte St. Georg, der Jugendheim-Anbau des Kolpinghauses, der Friedhof und die Bücherei. In der Caritas-Pflegezentrum GmbH. mit dem Haus St. Marien und der Sozialstation für die Stadt Georgsmarienhütte ist die Kirchengemeinde Gesellschafterin und im Aufsichtsrat und Heimbeirat vertreten.

Die Einrichtungen der St. Antonius-Gemeinde sind die Kindertagesstätte St. Antonius, das Pfarrheim, der Friedhof und die Bücherei. Franziskanerkloster und Bildungsstätte Haus Ohrbeck sind selbstständige Einrichtungen.

Die Sitzungen der Kirchenvorstände sind in der Regel öffentlich, mit Ausnahme von Personal- u.a. vertraulichen Angelegenheiten. Die Tagesordnung soll jeweils veröffentlicht werden (§11 KVVG). Leiter der Kirchenvorstände unserer Pfarreiengemeinschaft ist Pfr. Dr. Thomas Nonte.

Fragen, Wünsche oder Anregungen zu seinem Arbeitsfeld nehmen die Kirchenvorstände jederzeit gerne entgegen. Die Kontaktdaten der Mitglieder können in den Pfarrbüros erfragt werden.

Wahlen für die nächste Wahlperiode 2018–2022 sind im November 2018.

Zum Seitenanfang