gemeinsame Kandidatenliste 2022

vorläufiges Wahlergebnis

Herz-Jesu:

An der Wahl zum Pfarrgemeinderat und zum Kirchenvorstand haben sich 6,18 % der Wahlberechtigten beteiligt.


In den PGR wurden gewählt: André Vortkamp, Jutta Fahlbusch, Anja Hornig, Marcus Steffen, Bettina Glasmeyer und Christoph Geffert.


In den KV wurden gewählt: Rita Bredol, Peter Vollert, Uwe Kleinheider, Franz- Josef Konerding, Anneliese Stengel, Peter Tormöllen und Stefan Riemann.


St. Antonius:

An der Wahl zum Pfarrgemeinderat haben sich 14,55 % und zum Kirchenvorstand 14,72 % der Wahlberechtigten beteiligt.

In den PGR wurden gewählt: Marc Engelhardt, Heinz-Josef Dreyer, Gerthild Klöker, Pia Seelhöfer, Norbert Thyen, Jonathan Kuse und Andrea Bruns.


In den Kirchenvorstand wurden gewählt: Ludger Menkhaus, Britta Böhne, Michael Niederholthaus, Andreas Klöker, Johannes Tegeler, Andreas Heuer, Johannes Bölscher, Moritz Tegeler, Niklas Heuer und Bernhard Thünemann.


Ersatzmitglied: Jürgen Schniederbernd


Allen Kandidatinnen und Kandidaten herzlichen Glückwunsch und vielen Dank für die Bereitschaft, sich weiter oder neu für die Belange unseres Gemeindelebens in den kommenden vier Jahren einzusetzen. Wir schätzen den Einsatz aller Mitglieder sehr. Auch dem Wahlausschuss und den ausscheidenden Mitgliedern danken wir herzlich für die geleistete Arbeit! Das amtliche Endergebnis ist in der Kirche ausgehängt.


Wahleinspruch:

Gemäß der Wahlordnung kann jeder Wahlberechtigte gegen die Gültigkeit der Wahl Einspruch erheben. Der Wahleinspruch ist beim Wahlausschuss bis spätestens zum 25.November schriftlich und begründet einzureichen (Briefkasten Pfarrbüro).

Pfarrbriefe

 
Gemeinsamer Pfarrbrief:
[Download]

   

 

Zum Seitenanfang