Für die musikalische Gestaltung unserer monatlichen Jugendgottesdienste ist Incantare zuständig.

Incantare besteht aus einem Jugendchor und einem Jugendensemble und steht unter der Leitung von Lukas Bredemann. Die Proben der derzeit ca. 30 Musiker finden alle zwei Wochen am Samstagvormittag statt.

Zu den Auftritten zählen neben den monatlichen Jugendmessen vor allem verschiedene Gottesdienste und Konzerte auf Dekanats- und Bistumsebene, sowie jährlich eine Jugendvesper im Hohen Dom zu Osnabrück. Jährliche Highlights sind die Gestaltung der Christmette in der Weihnachtsnacht und die Feier der Firmung.

Zum Repertoire der Musikerinnen und Musiker gehören neben dem „Neuen geistlichen Liedgut“ (NGL) vor allem eigens für Incantare angefertigte Kompositionen, wie die „Messe für den Heiligen Antonius von Padua“, des Kölner Komponisten Dennis Mayer (geb. 1988) für den Patron unserer Kirchengemeinde St. Antonius.

Mitmachen kann jede/r, der Interesse hat, mit anderen Jugendlichen und jungen Erwachsenen zusammen Musik zu machen. Musikalische Vorkenntnisse sind wünschenswert, aber keinesfalls erforderlich. Wir freuen uns auf jeden, der Lust hat, mitzumachen! Nähere Informationen (z.B. Termine für Schnupperproben) kann man bei Chorleiter Lukas Bredemann (Tel.-Nr. über das Pfarrbüro) erfragen!

Zum Seitenanfang