Seit 1948 gibt es einen Kindergarten, zunächst noch in einer Baracke neben der Schule. 1951 begann der Bau eines Pfadfinderheimes am Boberg, das 1956 fertig gestellt wurde.

1958 erfolgte der Baubeginn des festen Kindergartens, der 1959 eröffnet wurde. 1988 wurde ein neues Pfarrheim eingeweiht. 1994 schließlich wurde die jetzige Kindertagesstätte ihrer Bestimmung übergeben.

Zum Seitenanfang